Welcher Wein passt zur Hochzeit? Checkliste und Tipps vom Experten.

1. Überlegen Sie sich im Vorfeld der Hochzeit zu welchem Zweck Sie den Wein verwenden möchten. Soll er als Tischwein zu Ihren Speisen gereicht werden, so ist es wichtig, dass er auf die Speisen abgestimmt ist. Soll es ein Give-away für Ihre Gäste sein, dann wählen Sie einen Wein, der noch lange auf der Flasche haltbar ist. Denn das Give-away wird oft erst nach Monaten oder Jahren getrunken.

 

2. Für die Hochzeit im Sommer und in der freien Natur empfehlen wir einen Rosé Wein, Rosé Secco sowie einen fruchtigen Weißwein.

 

3. Servieren Sie einen Hauptgang mit dunklem Fleisch, dann empfehlen wir Ihnen einen harmonischen, tanninbetonten Rotwein mit in die Weinauswahl auf zunehmen.

 

4. Kosten sparen: Dann verwenden Sie zum Empfang einen Winzer-Secco. Dieser ist preiswerter als ein Sekt oder Champagner und schmeckt den Gästen mindestens genauso gut.

 

5. Probieren Sie die Weine bei Ihrem Winzer. Die umfassende Beratung durch einen Weinfachmann ist für ein gelungenes Fest sehr wichtig. Ihr Winzer hilft Ihnen auch bei der Auswahl der Geschmacksrichtungen ( trocken, feinherb, lieblich, süß) und stimmt die Weine auf Ihre Speisen ab.

 

6. Sie und Ihre Gäste wollen keine Kopfschmerzen am nächsten Tag haben? Dann achten Sie bei der Weinauswahl auf verträgliche“ Weine mit einem niedrigen Schwefelgehalt. Fragen Sie hier direkt bei dem Produzenten (Winzer) nach.

 

7. Machen Sie den Wein zu IHREM Wein. Mit einem Hochzeitswein mit eigenem Etikett ist dieser Wein neben der Braut & Bräutigam das Highlight des Abends.

 

8. Wieviel Wein für wieviel Personen? Sie kennen Ihre Gäste. Überlegen Sie sich im Vorfeld, wieviel Personen vermutlich Wein trinken. Gibt es Gäste die Auto fahren müssen? Für die Weintrinker können Sie 0,4 Liter -0,6 Liter pro Hochzeitsabend einkalkulieren. Planen Sie lieber mit etwas mehr Wein und Reserven ein. Wein ist als Genussmittel lange haltbar und ist für Sie eine bleibende Erinnerung.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Versandkostenfreie Lieferung

ab 12 Flaschen

Gutswein ab 18 Flaschen

Einkauf zu Preisen ab Hof - direkt vom Erzeuger

 

DE-ÖKO-022

nachhaltiger, ökologischer Weinbau

in der Umstellungsphase