Austrieb der Weinreben 2014 | 4 Wochen früher

Durch die milde Witterung im März sowie im April haben die Weinreben ca. 4 Wochen früher mit dem Austrieb begonnen, als dies im Durchschnitt der letzten Jahre der Fall war. Dieser frühe Austrieb ist einmalig in der Aufzeichnung der Wetterdaten in Rheinland-Pfalz. Die Bedingungen für einen außerordentlichen Jahrgang sind gelegt. Die Reben bekommen bereits jetzt sehr viel Sonne und Wärme ab. Bleibt die Witterung über den Frühjahr und Sommer weiter so mild, dann wird es auch wahrscheinlich sein, dass die Weinlese ca. 3-4 Wochen früher beginnen wird, als dies in den letzten Jahren der Fall gewesen ist. 

 

Dieser frühe Austrieb kann für den Winzer aber auch eine Gefahr darstellen. Durch die Bodenfröste im April und Mai kann es noch zu Erfrierungen an den Weinreben kommen. Es bleibt jetzt zu hoffen, dass es zu keinem Frost mehr unter -1°C kommen wird. 

 

Blicken wird gespannt auf diesen außerordentlichen Jahrgang. Auf unserer Homepage halten wir Sie über die Entwicklung in unseren Weinbergen jederzeit informiert. 

 

Verpassen Sie keine Informationen und melden Sie sich auf der Startseite zu unserem kostenlosen Newsletter an


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Keva Fennelly (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:28)


    After I originally left a comment I seem to have clicked on the -Notify me when new comments are added- checkbox and now whenever a comment is added I receive four emails with the same comment. There has to be a way you can remove me from that service? Thanks!

Versandkostenfreie Lieferung

ab 12 Flaschen

Gutswein ab 18 Flaschen

Einkauf zu Preisen ab Hof - direkt vom Erzeuger

 

DE-ÖKO-022

nachhaltiger, ökologischer Weinbau

in der Umstellungsphase