Rezept Pistazien-Mandel-Parfait & Mandelkuchen Weingut Neuspergerhof

Pistazien-Mandel-Parfait (für 12 Personen)

 

Zutaten:

16 Eßl. Zucker

100 Gr. gehackte Mandeln

100 Gr. gehackte Pistazien

4 Eier

4 cl Amaretto

Mark einer Vanilleschote

400 ml Sahne

4 Eßl. Puderzucker

 

Zubereitung:

8 Eßl. Zucker in einer trockenen, beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren, Pistazien und Mandeln dazurühren, dann abkühlen lassen (ich streiche die Masse auf ein Backpapier und wenn sie kalt und hart ist, rolle ich dann mit dem Nudelholz drüber)

Eier trennen, Eigelbe mit restlichem Zucker und Amaretto zu cremiger Masse rühren, Vanillemark dazugeben, Nüsse unterrühren, Sahne steif schlagen;

Eiweiße mit Puderzucker steif schlagen, Sahne unterheben, Eischnee unterheben; in gewünschte Form geben und mind. 6 h gefrieren (ich bin mittlerweile zu Silikonförmchen übergegangen, da löst sich das Parfait dann prima raus)


Kuchen "Mandelpfad"

 

Zutaten: 

8 Eier

1 Pck. Bourbon Vanillezucker

250 Gr. Zucker

300 Gr. geschälte gemahlene Mandeln

abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone und einer Bio-Orange

1 Tl. Zimt

ganze Mandeln und Puderzucker zum Dekorieren

 

Zubereitung:

Backofen mit Umluft auf 150 Grad vorheizen, eine Springform (26 cm) fetten;

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen

Eigelbe, Vanillezucker und Zucker cremig rühren

gemahlene Mandeln, Zitronen- und Orangenschale und Zimt unterrühren

Eischnee unterheben

Mandelmasse in Form geben und ca. 45 min. backen (Stäbchentest !)

ganze Mandeln rösten und dann den Kuchen verzieren und mit Puderzucker nach dem Abkühlen reichlich bestäuben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Versandkostenfreie Lieferung

ab 12 Flaschen

Gutswein ab 18 Flaschen

Einkauf zu Preisen ab Hof - direkt vom Erzeuger

 

DE-ÖKO-022

nachhaltiger, ökologischer Weinbau

in der Umstellungsphase